Kreis 5

Escher Wyss & Gewerbeschule


Suppelade

Suppen-Liebhaberinnen & Suppen-Liebhaber aufgepasst: Heute entführen wir dich zu einem der beliebtesten Suppen-Spots der Stadt Zürich – dem „Suppelade“. Montags bis freitags von 11 bis 14 Uhr erhältst du im Kreis 5 in einer Seitengasse der Langstrasse grossartige Suppen zum mitnehmen oder vor Ort schlürfen. Vielleicht kannst du dich noch ans Limmat-Lädeli – aka Suppenlädeli […]

Weiter lesen

Tram 8 – Linienverlängerung

Bald ist es soweit! Ab dem 10. Dezember fährt die Tramlinie 8 nicht mehr nur bis zum Hardplatz, sondern weiter über die Hardbrücke bis ins Quartier Zürich-West. Durch die Siedlungsentwicklung im Kreis 5 und die dadurch immer grösser werdenden Pendlerströme ist eine Unterstützung des Busbetriebs zukünftig unabdingbar. Zudem soll die neue Tramverbindung für kürzere Reisezeiten […]

Weiter lesen

Josefwiese

Im Industriequartier im Kreis 5 entstand vor knapp hundert Jahren ein gemütlicher Volkspark – die Josefwiese. Das Quartier rund um die Parkanlage hat sich in den letzten Jahrzehnten stark verändert. Die Industrie ist grösstenteils verschwunden und hat Wohnungen, Restaurants und Läden Platz gemacht. Die Josefwiese jedoch ist als letzte grössere Grünfläche des in Zwischenzeit hippen […]

Weiter lesen

Frau Gerolds Garten

Frau Gerold ist im Sommer eine Gartenwirtschaft inklusive Sonnenterrasse und Garten, im Winter eine Fondue-Stube, immer ein kleine Einkaufsstrasse und manchmal ein Marktplatz. Im Sommer 2012 öffnete Frau Gerold zum ersten Mal die Tore zu ihrem Garten am Fusse des Prime-Towers. Bis zum Bau eines Kongresszentrums sollte auf dem 2’500 Quadratmeter grossen Gerold-Areal ein Gartenrestaurant […]

Weiter lesen

TING

TING ist ein Concept Store mit schönen Dingen für deine Wohnung & dein Büro, für Kinder und für dich selbst – in Form von auserlesener Mode, Taschen und Schmuck. In dem gemütlichen, kleinen Laden im Kreis 5 findest du Produkte von bekannten Labels, aber vor allem auch von weniger bekannten Jung-Designern aus der Schweiz und […]

Weiter lesen

Foifi

Jede Schweizerin und jeder Schweizer verursacht im Jahr im Schnitt über 700 Kilogramm Abfall. Damit liegen wir europaweit auf einer Spitzenposition. Lediglich in Dänemark wird noch mehr weggeworfen als bei uns. Zudem nimmt unsere Müllproduktion von Jahr zu Jahr zu. Um diesem Trend entgegenzuwirken, eröffnete Tara und ihr Team vor kurzem das Ladencafé „FOIFI“ direkt […]

Weiter lesen

Sphères

Das sphères ist ein wahres Multitalent. Auf unterschiedlichen Ebenen werden Speiss und Trank, eine Buchhandlung und ein Kulturbetrieb vereint – und dies sehr gekonnt. Bereits der Boulevard der Bar ist bei schönem Wetter gut besucht, obwohl er direkt an der viel befahrenen Hardturmstrasse liegt. Sobald du die Tür der Bar beziehungsweise der Buchhandlung öffnest, weht […]

Weiter lesen

Limmat-Lädeli

ACHTUNG: Das Limmat-Lädeli ist leider geschlossen. Es gibt aber gute Neuigkeiten: Ab sofort gibt’s die leckeren Suppen einige hundert Meter weiter im sogenannten „Suppelade“ im Bistro des Kinos Riffraff an der Neugasse 63 – von Montag bis Freitag, 11 bis 14 Uhr. Wir werden euch bald mehr darüber berichten.  

Weiter lesen

Im Viadukt

Unter 53 Bögen des Wipkinger Eisenbahnviadukts entstand zwischen 2008 und 2010 unter dem Namen „Im Viadukt“ eine der schönsten Einkaufs- und Flaniermeilen der Stadt Zürich. Im Viadukt triffst du gleich zu Beginn auf die erste Markthalle Zürichs. Fünfzehn verschiedene Anbieter locken unter den Viaduktbögen sechs Tage pro Woche mit duftendem Brot, knackigem Gemüse, bunten Blumen, […]

Weiter lesen

Bernoulli-Häuser

Zwischen den Haltestellen Hardturm und Fischerweg ist die Flussseite der Tramlinie gesäumt von kleinen, bunt gefärbten Reiheneinfamilienhäusern. Die durch den Schweizer Architekten Hans Benno Bernoulli erbauten Häuser, verliehen der Haltestelle ihren Namen. Zu jedem der 98 Häuschen gehört ein Garten, in dem die Bewohner Gemüse anpflanzen, Gartenzwergfamilien ein Zuhause finden und Kinder vergnügt herumtollen. Der ursprünglich als „Begegnungsraum“ […]

Weiter lesen