Stadelhoferplatz

Stadelhoferplatz

Der Stadelhoferplatz ist eine kleine, sehr gepflegt Grünanlange, die unmittelbar vor dem Bahnhof Stadelhofen liegt. Der ovale Platz ist komplett von Tramlinien umgeben. Zahlreiche alte Bäume und farbenfrohe, sorgfältig hergerichtete Blumenarrangements verwandeln die kleine Fläche im Sommer trotz der hektischen Umgebung in einen Ort, an dem du auf einem der vielen Sitzbänke kurz ausspannen kannst. 1870 erhielt der Platz einen prunkvollen, gusseisernen Brunnen, den du auch heute noch an derselben Stelle findest. Am oberen Ende des Platzes, direkt vor dem Bahnhofsgebäude, stehen im Sommer Fahrräder dicht gedrängt nebeneinander. Und gleich davor triffst du auf den Saisonbetrieb Bistro Park Stadelhofen, welcher geöffnet hat „sobald die Sonne scheint und die Temperaturen es zulassen“. Unter schattenspendenden Bäumen kannst du hier dein Feierabendbier oder ein leichtes Sommergericht geniessen.

Der Klugscheisser: Der Stadelhoferplatz entstand bereits in der Gründerzeit und zählt somit zu den wenigen historischen Plätzen in Zürich. Ursprünglich war er ein ganzes Stückchen grösser und diente als Viehplatz. Im Jahr 1863 wurde ein Teil der Fläche als Bauland verkauft. Der andere Teil wurde daraufhin in eine Grünanlage verwandelt.

Kategorien:
Linie: 11 15 2 4
Kreis: 1

Tags:

In der Nähe
Bahnhof Stadelhofen

Der Bahnhof Stadelhofen, nach dem auch die [...]

Opernhaus

Die Tramhaltestelle Opernhaus liegt unmittelbar vor dem [...]

Einzelstück

Vintage | Home | Design Du hast [...]

Pavillon of Reflections

Am 11. Juni 2016 öffnete vor dem [...]

Wienachtsdorf

Der Sechseläutenplatz verwandelt sich zur Adventszeit bereits zum [...]

Kommentieren