Kreis 4

Langstrasse, Werd & Hard


Flohmarkt Kanzlei

Samstag ist Flohmarkt-Tag auf dem Kanzleiareal beim Helvetiaplatz. Früh morgens strömen von allen Seiten die Standbetreiber mit ihrem Hab & Gut herbei, stellen ihre Stände auf oder legen ihre Ware auf mitgebrachten Decken aus. Ab 8 Uhr füllt sich das Areal langsam mit den ersten kauflustigen Besuchern. In Zwischenzeit haben sich rund um das Schulhaus […]

Weiter lesen

Einzelstück

Vintage | Home | Design Du hast es satt deine Wohnung mit 0815-Möbeln und Accessoires ohne Geschichte und Charakter einzurichten? Dann bist du bei Einzelstück genau richtig. In den beiden Läden in Zürich findest du uralte, liebevoll restaurierte Möbel – vom Apothekerschrank bis zur Glasvitrine -, aber auch ansprechende Wohnaccessoires – von der Retro-Deckenleuchte bis […]

Weiter lesen

Bahnhof Selnau

Von der Tramhaltestelle Bahnhof Selnau aus, kannst du auf den ersten Blick weit und breit keinen Bahnhof entdecken. Vor dir liegt das imposante Gebäude der „ Neuen Börse“ – der Hauptsitz der SIX Group AG. Gehst du diesem Gebäude entlang bis zur Stauffacherbrücke, stehst du vor dem südlichen Abgang zum Bahnhof Selnau, der im Jahr […]

Weiter lesen

Sihlpost

Der 123 Meter lange, historische Bau der Sihlpost liegt südwestlich des Hauptbahnhofs Zürich und bildet heute das historische Portal zum neuen Stadtteil Europaallee. Das rechteckige Gebäude – eine gräuliche Eisen-Beton-Konstruktion im Stil des Neuen Baus – gilt als Wahrzeichen von Zürich. Bereits von weitem erkennst du den markanten Uhrenturm, an dessen Spitze in grossen, gelben Lettern […]

Weiter lesen

Stauffacher

Die Tramhaltestelle Stauffacher liegt an der Kreuzung Stauffacher- und Badenerstrasse und bildet ein Knotenpunkt des öffentlichen Verkehrs in der Stadt Zürich. Fünf unterschiedliche Tramlinien befördern täglich hunderte von Touristen, Geschäftsleuten und Anwohnern in alle Richtungen. Hinter dem altertümlichen Tramhäusschen mit einem Dach aus vierundzwanzig Pyramiden aus Plexiglas und Metall, ragt der über achtzig Meter hohe […]

Weiter lesen

Sihlpost / Hauptbahnhof

Eingeklemmt zwischen der Sihl und grossen Geschäftshäusern liegt die Haltestelle Sihlpost / Hauptbahnhof. Die Kasernenstrasse, welche die Haltestelle umgibt, ist gesäumt von grossen, alten Bäumen, deren Blätter beinahe bis zum Fluss hinunter reichen. Richtest du deinen Blick auf die gegenüberliegende Flussseite, erkennst du eine Steintreppe, die bis hinunter zum Fluss führt. Bei schönem Wetter ist […]

Weiter lesen

Lochergut

Die Haltestelle ist benannt nach der direkt dahinter liegenden und weit in den Himmel hinauf ragenden Wohnsiedlung Lochergut. Die Siedlung wurde vom Architekten Karl Flatz geplant und auf einem Areal von 16’140 Quadratmeter während drei Jahren erbaut. Im Jahr 1966 waren die 346 Ein- bis Vierzimmerwohnungen bezugsbereit und bis heute werden die Wohnungen von Mietern aus über zwei Dutzend Nationen, unterschiedlichsten […]

Weiter lesen

Letzigrund

Die Haltestelle Letzigrund liegt auf dem FC Zürich Platz – eine kleine von Tramhäuschen und Bäumen besetzte Fläche, welche von Strassen und Tramlinien umgeben ist. Im Hintergrund kannst du bereits das verhältnismässig niedrige Stadion Letzigrund erkennen. Das Fussball-, Leichtathletik und Eventstadion sticht durch seine rostrote Farbe sowie durch die 31 Scheinwerfen ins Auge, die weit […]

Weiter lesen

Kalkbreite / Bahnhof Wiedikon

An der Haltestelle Kalkbreite / Bahnhof Wiedikon sticht dir als erstes der gigantische, hell & modern wirkende Bau der Genossenschaft Kalkbreite – auch „Kalki“ genannt – ins Auge. Die einzigartige Siedlung bietet seit Sommer 2014 nicht nur 256 Bewohnern ein neues Zuhause sondern unterhält auch ein eigenes Gewerbe. Dazu gehören das Kino Houdini mit seinen […]

Weiter lesen

Bezirksgebäude

Überquerst du den kleinen, mit Bäumen übersäten Platz hinter der Haltestelle, stehst du unmittelbar vor einem der bedeutendsten Bauten der Schweiz – dem Bezirksgebäude. Der schlichte, jedoch bereits durch seine Grösse monumental anmutende Bau wurde von den beiden Zürcher Architekten Otto Pfleghard und Max Häfeli entworfen und nach einer zweijährigen Bauphase im Jahr 1916 eröffnet. […]

Weiter lesen